Schwangerschaft Düsseldorf

Schwangerschaft Düsseldorf

Schwangerschaft Düsseldorf: Frau in dunklem Schwangerschaftskleid seitlich stehend und linkes Bein nach vorne angewinkelt
Schwangerschaft Düsseldorf

„Hier stehe ich und halte meinen Schwangerschaftsbauch. Du mein kleines noch namenloses Baby bist darin. Ich warte auf Dich und kann es kaum erwarten. Manchmal gibst Du überraschend Zeichen, trittst mich, und ich kann Deine Bewegungen auf meinem Bauch sehen. Manchmal reagierst Du auch auf die  Lieder, die ich Dir vorsinge. Auch Papa flüstert Dir manchmal etwas Liebevolles zu. Schon sind wir eine Familie. Du erkennst uns an unseren Stimmen, ohne dass Du uns gesehen hast. Wenn Du zu uns kommst und meinen Bauch verlässt, wirst Du uns wiedererkennen, wenn wir Dir zur Begrüßung etwas zuflüstern und vorsingen.“ L. Kirkow

Zur Blog-Startseite  | Zur Web-App  (Homepage)